Apotal Gutschein und Schnäppchen



Die Internetfiliale der Bad Apo gehört zu den größten und beliebtesten deutschen Versandapotheke. Gegründet wurde die Internetapotheke 2004, als in Deutschland der Onlinehandel zugelassener Medikamente erlaubt wurde. Seither überzeugt Apotal, die Tochter der Bad Apotheke Bad Rothenfelde, ihre Kunden mit Preisen für frei verkäufliche Heilmittel, die häufig günstiger sind als die der Konkurrenz. Die Onlineapotheke gewinnt in Vergleichen Punkte für den Verzicht auf Lieferkosten, sobald die Bestellung 10 Euro überschreitet, und einer sehr kompetenten Beratung. Wir von LingoDeal freuen uns, Dir regelmäßig Gutscheine für Apotal anbieten zu können. So sparst Du bei der Bestellung frei verkäuflicher Arzneimittel bares Geld.




Rezeptpflichtige Medikamente bei Apotal bestellen


Der Bestellprozess bei Apotal unterscheidet sich danach, ob Du Heilmittel auf Rezept oder ohne Verschreibungspflicht bestellst. Wir erklären Dir im Folgenden erst mal, wie Du mit Rezept bestellst, da dieser Kaufvariante auch in Versandapotheken noch immer größere Bedeutung zukommt. Das Sortiment müssen wir Dir übrigens nicht aufzählen. Hier erhältst Du online alles, was die lokale Konkurrenz bietet. Im Idealfall und für Dich besonders günstig läuft die Bestellung so ab: Lass Dir über die Serviceabteilung Freiumschläge zusenden, mit denen Du Dein Rezept einreichst. Unser Partner schickt Dir dann gerne Deine Waren zu. Seit Kurzem bietet Apotal Medikamente für Tiere an, auf die aber leider kein Rabatt gewährt werden kann.

Der Nachteil der Onlinebestellung rezeptpflichtiger Mittel


Auf Bitten unseres Partners müssen wir Dich darauf hinweisen, dass dringend benötigte Medikamente für akute Erkrankungen nicht in einer Internetapotheke bestellt werden sollten. Du musst bedenken, dass es alleine zwei Tage dauert, bis Dein Rezept in der Bad Apotheke vorliegt. Dazu kommen noch 48 Stunden Lieferzeit, sodass Du vier Tage auf Deine Ware warten musst. Das ist bei akuten Erkrankungen der große Nachteil der Onlineapotheken. Da sie Dir aber keinen Rabatt auf verschreibungspflichtige Pharmazeutika gewähren dürfen, hast Du schon per se keine finanziellen Vorteile aus der Onlinebestellung. Auch der bei uns erhältliche Gutscheincode ist bei Rezepten nicht gültig. Bestelle lieber die frei verkäuflichen Medikamente und Kosmetika bei der Bad Apotheke, hierauf erhältst Du tollen Rabatt.

Frei verkäufliche Medikamente aus der beliebten Versandapotheke


Wie schon gesagt, darf Apotal Deinen Gutschein nur für den Kauf frei verkäuflicher Arznei und Kosmetika annehmen. Wenn Du auf deren Bestellung einen Gutscheincode einlöst, erhältst Du aber einen wirklich guten Rabatt und klasse Preise. Die Internetapotheke verzichtet auf Lieferkosten, was sie von anderen Onlineapotheken unterscheidet. Wenn Du dann noch unseren Gutscheincode einlöst, werden teuer scheinende Kosmetika auch für Dich finanzierbar!

Apotal bietet Dir ein großes Sortiment an:

  • Mundspüllösungen
  • anderen Pflegeprodukten für den Zahn-Kiefer-Bereich
  • Unterstützung beim Abnehmen
  • Diabetikerbedarf
  • Schmerzmitteln
  • Erkältungsmedikamenten
  • natürlich hergestellten Kosmetika
  • Drogerieartikel
  • Hilfsmitteln für Wärme- und Kälteanwendungen
  • Pflastern und Bandagen
  • Messgeräten (z. B. Waagen, Blutdruck- und Blutzuckermessgeräte u.v.m.)
  • Urintests
  • Kondomen und anderen Verhütungsmitteln
  • Gutschein zum Verschenken

und vieles andere.

Kurz gesagt findest Du bei Apotal alles, was Du vor Ort bekommst - und noch mehr, denn die Versandapotheke muss nicht lagern. Wir können Dir hier leider nicht das ganze Sortiment aufzählen und raten Dir, Dich selbst zu überzeugen. Dank unserer Gutscheine und sehr guter Rabatte kannst Du bei unserem Partner auch mal Mittel ausprobieren, die Dir eher teuer erscheinen.

Frei Verkäufliches in der Bad Apotheke bestellen


Wenn Du frei erhältliche Medikamente bestellen willst, kannst Du entweder bei unserem Partner anrufen oder den sehr übersichtlichen, gut bedienbaren Onlineshop der Versandapotheke nutzen. Wir raten Dir zur Onlinebestellung, da Du Dir hier gleich noch den Beipackzettel lesen und nach preiswerten Alternativen suchen kannst. Deinen Gutscheincode kannst Du bei beiden Bestellvarianten einlösen, nachdem die Artikel in den Warenkorb gelegt wurden. Übrigens: Apotal gibt gerne als besondere Überraschung einen Gutschein oder gar Gutscheine für neue oder beliebte Produkte ins Paket. Das natürlich eine ideale Ergänzung zum bei uns erhaltenen Gutschein.

Zahlungmöglichkeiten bei Apotal


Die Internetapotheke bemüht sich, Dir so viele Zahlungsmöglichkeiten anzubieten, dass Du hier gerne Deinen Gutschein einlöst. Sicherheit für Dich und Deine Daten steht bei uns und der Versandapotheke an erster Stelle. Nachdem Du im Warenkorb Deinen Gutschein angegeben hast, wählst Du zwischen den folgenden Alternativen für die Zahlung:

  • Giropay
  • SofortÜberweisung
  • PayPal
  • Visakarte
  • MasterCard
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Rechnung (nur für Wiederbesteller)
  • Gutschein einlösen




Die Versandapotheke erhebt übrigens keine Gebühren auf diese Zahlungsmöglichkeiten, Du zahlst also keinen Euro Aufschlag. Nur bei der Lieferung via Nachnahme musst Du circa fünf Euro Aufpreis an DHL zahlen, da hilft auch kein Gutschein. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht.